Hier gibt es Beiträge zum Thema Bewerbungsschreiben.

  • Bewerbung Gehaltsvorstellung

Gehaltsvorstellung in der Bewerbung – So gibst du sie richtig an

Von |2019-08-08T11:22:32+02:004. Juni 2019|Bewerbungsschreiben, Bewerbungstipps|

In Deutschland ist es eher unüblich, sich großspurig über sein Gehalt zu unterhalten. Summen werden ungern genannt, der Verdienst ist Privatsache. Geht es jedoch um das Thema Gehaltsvorstellung, wird der eine oder andere hellhörig. Vermutlich hat sich jeder Arbeitnehmer schon einmal gedanklich mit seinem Wunschgehalt auseinandergesetzt. Werden Bewerber darum gebeten, genaue Angaben in ihren Bewerbungen zu treffen, geraten viele ins Grübeln. Wir verraten dir hier, wohin genau deine Gehaltsvorstellung gehört, wie hoch sie sein darf und wie du sie richtig formulierst.

  • Mann und Frau in Businesskleidung

Bewerbung als Führungskraft: Tipps, Vorlage und Formulierungen

Von |2019-08-20T16:58:53+02:0028. Mai 2019|Bewerbungsschreiben, Bewerbungstipps|

Gute Führungskräfte sind heiß begehrt, schließlich sind sie mit ihrer Verantwortung und ihren Aufgaben maßgeblich am Erfolg eines Unternehmens beteiligt. Viele Kandidaten für diese Positionen werden von Headhuntern rekrutiert oder über Beziehungen vergeben – aber nicht alle. Und selbst wenn eine Führungskraft durch Vitamin B in Kontakt zu einem suchenden Unternehmen tritt, sind Bewerbungen häufig immer noch nötig.Personaler gucken bei Bewerbungen für diese Stellen ganz genau hin. Deshalb findest du hier wertvolle Tipps zu Bewerbungsschreiben, Lebenslauf und den weiteren Bewerbungsunterlagen sowie kostenlose Formulierungen und Vorlagen für dein Bewerbungsschreiben.

  • Kreative Bewerbung Guerilla Bewerbung

Kreative Bewerbung – So punktest du bei Personalern

Von |2019-08-23T15:49:51+02:0013. Mai 2019|Bewerbungsschreiben, Jobsuche|

Eine kreative Bewerbung bringt frischen Wind in den Bewerbungsalltag der Personaler. Viele lesen fast täglich hunderte Bewerbungen und könnten einschlafen bei Standardfloskeln wie „Hiermit bewerbe ich mich“ oder „Mit großem Interesse habe ich Ihre Stellenanzeige gelesen“. Wenn du dich von den 08/15-Unterlagen absetzt, hast du einen Vorteil gegenüber anderen Bewerbern. Wir haben die wichtigsten Informationen über die kreative Bewerbung zusammengefasst.

  • Die Bewerbungsschreiber

Die Bewerbungsschreiber – Bewerbungsservice im Porträt

Von |2019-08-08T12:26:20+02:0025. Juli 2018|Bewerbungsschreiben, Bewerbungstipps|

Bewerbungen - für die meisten Menschen gleicht das Thema einer düsteren Gewitterwolke, die einen ständig verfolgt. Eine wirklich gute Bewerbung braucht Zeit und schreibt sich nicht mal eben im Vorbeigehen. Deshalb erfreuen sich Bewerbungsservices in Deutschland immer größerer Beliebtheit. Einer dieser Dienstleiter ist „Die Bewerbungsschreiber“. In diesem Artikel verraten wir dir alles, was du über das Bochumer Start-Up Unternehmen wissen musst.

  • Bewerbung als Quereinsteiger

Bewerbung als Quereinsteiger – Start in eine bessere Zukunft

Von |2019-09-02T11:58:20+02:0022. Juni 2018|Bewerbungsschreiben, Bewerbungstipps|

Fast jeder war in seiner beruflichen Karriere schon einmal an dem Punkt, an dem er sich die Frage gestellt hat, ob der aktuelle Job wirklich noch das Wahre ist. Die Umstände, die zu dieser Frage führen, sind verschieden. Im schlimmsten Fall verliert man die Lust an seinen Aufgaben oder das Interesse an seiner Branche. Da der Beruf jedoch mehr als die Hälfte deiner Lebenszeit einnimmt, solltest du Spaß an dem haben, was du machst. Keiner sollte dich von deinem Versuch abhalten, einen Job zu finden, der dich erfüllt. Viele Berufe eigenen sich dabei sehr gut für Quereinsteiger und benötigen keine zusätzliche Ausbildung. Alles rund um das Thema Quereinstieg und was du bei deiner Bewerbung beachten solltest, erfährst du hier.

  • Angaben in der Bewerbung verschweigen - Frau mit zugeklebtem Mund

Angaben in der Bewerbung verschweigen

Von |2019-08-08T14:05:24+02:0013. April 2017|Bewerbungsschreiben, Bewerbungstipps|

Ein Lebenslauf muss lückenlos sein, im Vorstellungsgespräch darf nicht gelogen werden und das Anschreiben soll die Neugier der Personaler wecken. Doch oft ist es besser, nicht gleich mit komplett offenen Karten zu spielen und das eine oder andere Detail seines Werdegangs in der Bewerbung erst einmal unerwähnt zu lassen. Lies weiter und erfahre, welche Informationen du dabei unter den Tisch fallen lassen darfst oder sogar solltest.

  • Mann schreibt Einleitung der Bewerbung am Laptop

Erster Satz der Bewerbung – Die perfekte Einleitung

Von |2019-08-08T11:48:44+02:0016. Dezember 2016|Bewerbungsschreiben, Bewerbungstipps|

Eine der größten Schwierigkeiten für viele Bewerber ist der Einstieg ins Anschreiben. Gehörst du auch zu den Bewerbern, die ihren Lebenslauf perfekt ausgearbeitet haben und eigentlich genau wissen, auf welche fachlichen und persönlichen Stärken sie entsprechend der Stellenausschreibung den Fokus ihres Bewerbungsschreibens setzen möchten, sich aber folgende Frage stellen: "Wie fange ich nur an?"

Der Schlusssatz in der Bewerbung

Von |2019-09-09T12:52:58+02:009. Dezember 2016|Bewerbungsschreiben, Bewerbungstipps|

Dem Schlusssatz einer Bewerbung wird häufig viel Bedeutung zugesprochen – und das nicht zu Unrecht. Während der Sichtung eines Anschreibens verändert sich die Aufmerksamkeit des Lesers. So fängt er mit viel Konzentration beim Einleitungssatz an, dieses Interesse lässt jedoch immer weiter nach und steigt erst zum Ende des Anschreibens wieder. Der Aufmerksamkeitshöhepunkt liegt also im letzten Abschnitt des Bewerbungsschreibens und damit auf dem Schlusssatz.

Wie du diese Aufmerksamkeit optimal nutzen kannst und einen gelungenen Schlusssatz für deine Bewerbung formulierst, verraten wir dir in diesem Artikel. Profitiere von zahlreichen Tipps und Beispielen!

  • Unsichere Bewerberin

Du Herr Bert…? – Bewerbung per Du?

Von |2019-08-08T12:03:03+02:002. Dezember 2016|Bewerbungsschreiben, Bewerbungstipps|

Viele Unternehmen, darunter nicht nur Startups und Vertreter der Medienbranche, verlassen heutzutage die eingefahrenen Wege und nutzen über alle Hierarchieebenen hinweg das formlose DU. Doch wie gehe ich als Bewerber damit um, wenn ich bereits in der Stellenausschreibung geduzt werde und dort die Rede von DEINEN Aufgaben ist? Darf ich meinen Ansprechpartner im Anschreiben meiner Bewerbung dann direkt mit einem DU ansprechen oder sollte ich hier doch lieber auf Nummer sicher gehen und das distanziertere SIE verwenden?