Bauingenieur / Bauingenieurin2018-09-07T17:23:15+00:00

Bauingenieur / Bauingenierin

Interessierst du dich für große Gebäude und deren Aufbau? Als Bauingenieur / Bauingenieurin konzeptualisierst und organisierst du Gebäude und andere Infrastruktur. Dabei bist du nicht nur für die Konzeption von Gebäuden, sondern zum Beispiel auch für das Anlegen von Verkehrswegen zuständig. Das Jobangebot ist in dieser Branche durch den Bauboom sehr groß. Viele ausgeschriebene Stellen bleiben unbesetzt und warten auf junge Talente wie dich.

Bauingenieur auf Baustelle
TIPP Nutze unsere Jobbörse: Wir zeigen dir die aktuellsten Stellenangebote für Bauingenieure / Bauingenieurinnen. Ein Klick auf den Button genügt!

Hier geht es zu den aktuellsten Stellenanzeigen für Bauingenieure/innen

Berufsbild Bauingenieur / Bauingenieurin

Als Bauingenieur erstellst du Entwürfe sowie Pläne für Gebäude. Du entscheidest über angemessene Bauverfahren und findest passende Lösungen. Du bist aber nicht nur für die Planerstellung zuständig, sondern prüfst auch die Wirtschaftlichkeit und mögliche Kosten für neue Ausschreibungen.

Während der Bauphase übernimmst du die Bauleitung und stellst einen reibungslosen Baubetrieb sicher. Am Ende eines Projekts wirkst du bei der Abnahme der Bauleistungen mit und kümmerst dich um die Beseitigung etwaiger Mängel.

Neben Aufgaben rund um Gebäude, kannst du auch bei der Konzeption und Durchführung von Infrastrukturprojekten eingesetzt werden. Die Raumplanung erstreckt sich beispielsweise von der Verkehrsplanung bis hin zur Wasserwirtschaft. Jeder Tag und jedes Projekt ist neu und anders und somit sind deine Kreativität, Flexibilität und Konzeptionsstärke gefragt.

Studium zum Bauingenieur / zur Bauingenieurin

Im Studium des Bauingenieurwesens sind Vorpraktika sowie Praktika während des Studiums häufig unumgänglich. Neben den Praktika sammelst du bei Exkursionen im Rahmen der Semester weitere Praxiserfahrung. Grundsätzlich solltest du Interesse und gute Kenntnisse in Physik, Naturwissenschaften, Technik und Mathematik mitbringen.

Die Regelstudienzeit zum Bachelor beträgt 6 Semester. Ein möglicher anschließender Masterstudiengang beansprucht im Regelfall 4 Semester. In Deutschland benötigst du aktuell einen NC zwischen 2,6 und 3,0 um einen Studienplatz zu erhalten.

So abwechslungsreich wie der Job, ist auch dein Studium. Du lernst erst die naturwissenschaftlichen und technischen Grundlagen. Anschließend beschäftigst du dich mit Wasserwirtschaft, Verkehrswesen, Umwelttechnik, Straßenbau, Geotechnik und Tragwerkslehre sowie vielen weiteren Fachbereichen.

Deinen Abschluss erlangst du durch das Absolvieren verschiedener Module aus diversen Fachbereichen.  Zudem steht am Ende deines Studiums die Abgabe einer erfolgreichen Bachelor- oder Masterarbeit. Wie bereits erwähnt sind Pflichtpraktika eine wichtige Komponente für deinen Abschluss als Bauingenieur / Bauingenieurin.

Persönliche Eigenschaften

  • gute Auffassungsgabe
  • hervorragende Mathematik-, Naturwissenschaften- und Physikkenntnisse
  • technisches Verständnis
  • Autorität bzw. Durchsetzungsvermögen
  • ein Blick für das große Ganze

Bewerbung als Bauingenieur / Bauingenieurin

Die Qualität deiner Bewerbung ist entscheidend dafür, ob du zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen wirst oder nicht. Wichtig ist es, dass deine Bewerbung individuell gestaltet und dein Anschreiben sowie Lebenslauf an die ausgeschriebene Stelle angepasst ist. Deine Bewerbung sollte hervorbringen, dass du die nötigen Qualifikationen mitbringst um den Job meistern zu können.

Sollten deine Anstrengungen mit einem Vorstellungsgespräch belohnt werden, bist du deinem Traumjob schon ein großes Stück näher.

Bewerbungsmuster Bauingenieur/in

Motivationsschreiben fürs Bauingenieurstudium

Musteranschreiben Motivation Studium Lehramt

Musterbewerbung für den Berufseinstieg

Musteranschreiben für den Berufseinstieg als Lehrer

Musterbewerbung für erfahrene Bauingenieure

Musteranschreiben für berufserfahrene Lehrer
TIPP Nutze unsere Jobbörse: Wir zeigen dir die aktuellsten Stellenangebote für Bauingenieure/Bauingenieurinnen. Ein Klick auf den Button genügt!

Hier geht es zu den aktuellsten Stellenanzeigen für Bauingenieure/innen

Gehalt als Bauingenieur / Bauingenieurin

Du kannst nach deinem erfolgreich abgeschlossenen Studium mit einem Bruttoeinstiegsgehalt von 39.000€ bis 42.000€ rechnen. Insgesamt hängt dein Verdienst jedoch stark vom Bundesland, deiner Berufserfahrung sowie der Größe deines Arbeitgebers ab. Du verdienst auch heute noch in den neuen Bundesländern weniger. In großen Unternehmen, in den alten Bundesländern, hast du die besten Chancen auf ein hohes Gehalt.

Lehrer / Lehrerin Gehalt Grafik

Karriere als Bauingenieur / Bauingenieurin

Deine Berufschancen als Bauingenieur/in stehen sehr gut. Weltweit und vor allem im öffentlichen Dienst werden immer wieder Bauingenieure gesucht. Du solltest dir nach dem Abschluss in deinem Fachbereich also keine Sorgen machen müssen, einen Job zu finden. Mögliche Branchen sind unter anderem der Straßenbau sowie Tiefbau und Hochbau.

Öffentlicher Dienst

Die Zahl der erwerbstätigen Ingenieure im öffentlichen Dienst ist in den letzten Jahren zurückgegangen, dennoch kann dieser Karriereweg sehr interessant sein. Du arbeitest im öffentlichen Dienst beispielsweise an öffentlichen Gebäuden sowie im Straßenbau.

Als Bauingenieur im öffentlichen Dienst hast du die Möglichkeit die Vorteile des Beamten Daseins für dich zu nutzen. Du arbeitest hierbei für das Land, den Bund oder die Kommunen. Als Beamter genießt du einen besonderen Kündigungsschutz, dein Einkommen steigt automatisch mit der Berufserfahrung und du erhältst anstelle einer Rente Pension.

Team- oder Projektleiter

Als Projektleiter bist du für die Steuerung und Planung eines Projektes verantwortlich. Du legst hierbei Ressourcen, Ziele und die Aufgaben deines Teams fest. Du übernimmst als Team- und Projektleiter eine führende Rolle für das Personal und trägst eine hohe Verantwortung für das Erreichen der vorgegebenen Ziele.

Bauleiter

Als Bauleiter leitest du die komplette Baustelle. Du vertrittst vor Ort den Bauherren vollständig und bist somit für die Sicherheit, den Umweltschutz sowie die Einhaltung von gesetzlichen und behördlichen Verpflichtungen verantwortlich. Deine Aufgabe ist es sicherzustellen, dass die qualitäts- und termingerechte Ausführung der Tätigkeiten auf deiner Baustelle stattfindet.

International als Bauingenieur/ Bauingenieurin arbeiten

Als deutscher Bauingenieur hast du im Ausland sehr gute Chancen einen Job zu finden. Die Voraussetzungen sind jedoch sehr unterschiedlich, so kommt es in Entwicklungsländern häufig vor, dass du dich mit weniger Gehalt und viel Improvisation rumschlagen musst.

In Westeuropa und Amerika musst du dich auf größere Konkurrenz einstellen. Bist du eingestellt, erwartet dich ein gutes Gehalt, welches dem Gehaltsniveau in Deutschland entspricht.