Erfahrungen & Bewertungen zu bewerbung.net
Mirko Bettenhausen

Über Mirko Bettenhausen

Nach seinem Studium der Medienwissenschaften und Anglistik hat Mirko als Texter bereits über 200 Bewerbungen für Personen aus verschiedenen Berufszweigen und mit diversen Bildungshintergründen verfasst. Durch den engen Kundenkontakt in der telefonischen Beratung lernte er die Probleme und Bedürfnisse der Bewerber kennen. Dieses Wissen verarbeitet er nun in Artikeln sowie bei der Konzeption von passenden Bewerbungsvorlagen für unterschiedliche Branchen und Berufsgruppen. Durch den täglichen Austausch mit Textern des Bewerbungsservices „Die Bewerbungsschreiber“ ist er stets am Puls der Zeit, wenn es um Bewerbungen und Karriere geht. Sein Wissen teilt er nicht nur auf Bewerbung.net, sondern beispielsweise auch als Gast in einem Podcast und auf unserem YouTube-Channel. Referenzen: Gast im Podcast von shiftyourcareer; Expertenvideo auf YouTube
  • Männer geben sich die Hand

Vorstellungsgespräch im Ausland

Von |2021-04-12T11:27:41+02:009. April 2021|Karriere-Magazin|

Du hast deine Bewerbung ins Ausland geschickt und dein erstes Vorstellungsgespräch vor Ort? Grundsätzlich gelten im Ausland dieselben Regeln für das Bewerbungsgespräch wie in Deutschland. Auf bestimmte Besonderheiten musst du jedoch Acht geben. Welche das sind, erfährst du im folgenden Artikel.

  • Bewerbung für ein Studium im Ausland

Deine Bewerbung für dein Auslandsstudium

Von |2021-04-12T14:26:27+02:009. April 2021|Karriere-Magazin|

Um konkurrenzfähiger zu werden und den persönlichen Horizont zu erweitern, zieht es immer mehr Studierende für wenigstens eine kleine Summer Session ins Ausland. Im Hinblick auf deine Bewerbung für das Auslandsstudium gibt es allerdings ein paar Stolperfallen. Zusammen mit College Contact helfen wir dir, sie zu erkennen!

  • Person tippt auf digitales Suchfeld

Jobbörsen – Orientierung bei der Online Jobsuche

Von |2021-04-12T16:50:23+02:009. Dezember 2020|Karriere-Magazin|

Auf einem wachsenden und international erreichbaren Arbeitsmarkt wird die Jobsuche immer komplexer und stellt so manch einen vor eine Herausforderung. Die Zeiten, in denen ein Blick in den Anzeigenteil der Tageszeitung ausreicht, um das richtige Jobangebot zu finden, sind vorbei.

Eine günstigere und weitreichendere Option ist die Jobsuche im Internet. Um in Anbetracht der Vielzahl von Karriereseiten und Stellenausschreibungen nicht den Überblick zu verlieren, kannst du bei deiner Jobsuche eine der vielen Jobbörsen im Internet nutzen. Was genau Jobbörsen sind und wie sie dir bestmöglich bei der Jobsuche helfen können, erfährst du hier in diesem Artikel.

  • Ein Lebenslauf und die Umrisse Europas (gefüllt mit Fahnen)

Was ist der Europass Lebenslauf?

Von |2021-04-12T14:28:02+02:0016. September 2020|Karriere-Magazin|

Wer sich im europäischen Ausland um einen Arbeitsplatz, ein Praktikum im Rahmen eines Gap Year oder ein Auslandssemester bewerben möchte, der hat die Möglichkeit, den Europass zu benutzen. Ein besonders wichtiges Dokument ist dabei der Europass Lebenslauf, der es ermöglicht, die eigenen Qualifikationen, Arbeitserfahrungen sowie sozialen Kompetenzen im Ausland verständlich zu präsentieren.

  • Laptop mit PDF und Word auf dem Bildschirm

Word oder PDF? Deine Bewerbung mit Format

Von |2021-04-12T14:34:07+02:0029. Oktober 2015|Karriere-Magazin|

Dein Ziel ist eine Bewerbung ohne Fehler, aber gerade auf der Zielgeraden stehst du vor der großen Frage: Wie versende ich die Unterlagen? Als Word Dokument oder als PDF? Doch wie kommst du zu deinem PDF? Wir haben die Antworten auf deine Fragen, damit deine Bewerbung mit Format beim Personaler ankommt!

  • Mann ist in einer orangenen Mappe

Qualität von Bewerbungen in Deutschland

Von |2021-04-09T17:14:27+02:002. September 2015|Karriere-Magazin|

Viele Bewerber fragen sich, was ein Personalverantwortlicher wirklich in einer Bewerbung sehen will. Um weitere Spekulationen zu vermeintlichen Standards und Trends im Bereich Recruiting zu beenden, wurden Personalverantwortliche in einer Umfrage nach ihren Einschätzungen zur derzeitigen Qualität von Bewerbungen gefragt.

  • Stressfrei bewerben

Stressfrei bewerben!

Von |2021-04-12T15:27:35+02:0025. August 2015|Karriere-Magazin|

Stressfrei bewerben - was schwierig klingt, ist doch ganz leicht. Immerhin gibt es im Beruf viele Momente, die kurzfristig die Schweißperlen auf die Stirn treiben: Das Vorstellungsgespräch zum Job, Feedbackgespräche, die Frage nach Überstundenabbau oder Urlaub und natürlich der morgendliche Blick in den E-Mail-Posteingang.

  • Junger mann sitzt schreibend an Schreibstisch

Effektiv bewerben – So machst du es richtig

Von |2021-04-12T15:25:05+02:0031. August 2011|Karriere-Magazin|

Das Bewerbungsanschreiben ist der Türöffner einer jeden Bewerbung. Als Bewerber sollte man jedoch nicht dem Irrglauben erliegen, dass der Personalchef jedes Anschreiben im Detail liest. Vielmehr sollte es dafür sorgen, dass er überhaupt weiter blättert. Was gehört nun also in ein solches Anschreiben? Neben rein formalen Aspekten der Briefgestaltung und grundsätzlich gültigen Kriterien, wie Unversehrtheit und Ordnung, zählen natürlich auch die inhaltlichen Aspekte.

  • Mann mit Bewerbungsunterlagen in der Hand schaut skeptisch auf Bewerber

Vorstellungsgespräch – Fehler, die es zu vermeiden gilt

Von |2021-04-12T12:39:57+02:0022. Dezember 2010|Karriere-Magazin|

Du konntest mit deiner Bewerbung punkten und du wurdest zur nächsten Etappe, dem Bewerbungsgespräch, eingeladen. Beim Vorstellungsgespräch musst du dein Gegenüber von dir und deinen Qualifikationen überzeugen. Das Vorstellungsgespräch ist bei vielen Bewerbern gefürchtet – zu Unrecht. Die Tatsache, dass du eingeladen wurdest, spricht nur dafür, dass du mit deiner Bewerbung überzeugen konntest und das Unternehmen interessiert an dir ist. Du musst dich und deine Qualifikationen im Vorstellungsgespräch nur erneut gut verkaufen.

Nach oben