Indra Füsgen

Über Indra Füsgen

Seit Januar 2019 arbeitet Indra als Fachautorin bei der webschmiede GmbH. Seitdem erstellt sie fortlaufend informative Beiträge für Bewerbung.net und bringt die Inhalte auf den neuesten Stand. Dabei ist es ihr besonders wichtig, auf alle themenbezogenen Fragen eine kurze, aussagekräftige Antwort zu finden. Durch intensive Recherchen und den regelmäßigen Austausch mit den Bewerbungsexperten von „Die Bewerbungsschreiber“ findet sie clevere Tipps und Tricks, damit Bewerber auf ihrem Karriereweg voll durchstarten. Mithilfe der Erstellung unterschiedlicher Bewerbungsvorlagen und Designs möchte sie alle Bewerber dabei unterstützen, ihren Traumjob zu erlangen – denn wer sich im Job wohlfühlt, arbeitet motivierter.
  • Letzter Satz in der Bewerbung

Der Schlusssatz in der Bewerbung

Von |2020-06-26T16:55:14+02:005. Mai 2020|Bewerbungsschreiben, Bewerbungstipps|

Dem Schlusssatz einer Bewerbung wird häufig viel Bedeutung zugesprochen – und das nicht zu Unrecht. Während der Sichtung eines Anschreibens verändert sich die Aufmerksamkeit des Lesers. So fängt er mit viel Konzentration beim Einleitungssatz an, dieses Interesse lässt jedoch immer weiter nach und steigt erst zum Ende des Anschreibens wieder. Der Aufmerksamkeitshöhepunkt liegt also im letzten Abschnitt des Bewerbungsanschreibens und damit auf dem Schlusssatz.

Wie du diese Aufmerksamkeit optimal nutzen kannst und einen gelungenen Schlusssatz für deine Bewerbung formulierst, verraten wir dir in diesem Artikel. Profitiere von zahlreichen Tipps und Beispielen!

  • Fragen im Vorstellungsgespräch

Fehler in der Bewerbung – So vermeidest du sie!

Von |2020-06-26T16:47:21+02:0028. April 2020|Bewerbungsschreiben, Bewerbungstipps, Magazin, Online-Bewerbung|

Fehler sind menschlich und passieren jedem, trotzdem können sie dir in deiner Bewerbung den Job kosten. In diesem Beitrag erfährst du, was gängige Fehler sind, wie du sie vermeidest und was du tun kannst, wenn sie dir doch unterlaufen. Darüber hinaus profitierst du von unserer kostenlosen Checkliste zum Download, um deine Bewerbung auf Fehler zu überprüfen.

  • Mann freut sich und streckt die Arme in die Luft

Bewerbungstipps – Die besten Tipps für den Weg in deinen Traumjob

Von |2020-06-03T10:24:28+02:0028. April 2020|Bewerbungstipps|

Der Bewerbungsprozess ist deutlich umfangreicher, als du im ersten Moment vielleicht denkst. Von Bewerbungsanschreiben, Lebenslauf und Bewerbungsfoto über die richtige Kleidung und ein authentisches Verhalten im Bewerbungsgespräch - überall liegen mögliche Stolpersteine. Gleichzeitig bieten sich dir an jeder dieser Positionen auch Chancen, dich gegenüber anderen Bewerbern in den Vordergrund zu rücken und am Ende als Sieger hervorzugehen.

Wir haben unsere gesamte Erfahrung zusammengefasst und dir auf dieser Seite die wichtigsten Tipps für eine erfolgreiche Bewerbung in aller Kürze zusammengestellt. Um all diese Hilfestellungen immer griffbereit zu haben, findest du außerdem eine Checkliste zum kostenlosen Download.

  • Freiwilliges Soziales Jahr

Bewerbung für ein FSJ

Von |2020-06-03T10:24:29+02:0028. April 2020|Magazin|

Immer mehr junge Menschen nutzen die Möglichkeit, sich ein Jahr lang sozial zu engagieren und dadurch persönlich zu wachsen. Aber nicht nur für die individuelle Entwicklung ist das sogenannte „Freiwillige Soziale Jahr“ (kurz FSJ) gut. Es bietet neben der Weiterentwicklung die Möglichkeit, dir Zeit für eine berufliche Orientierung zu nehmen oder bereits erste praktische Erfahrungen zu sammeln.

In diesem Artikel erhältst du alle notwendigen Informationen rund um dieses vielfältige Thema, sodass du am Ende genau weißt, ob ein FSJ zu dir passt, wie du eine geeignete Stelle findest und was du bei deiner Bewerbung beachten musst.

  • FÖJ Beitragsbild

Bewerbung für ein FÖJ

Von |2020-04-28T12:29:44+02:0028. April 2020|Magazin|

Jeder fragt sich nach Beendigung der Schule die eine Frage, die uns auch schon von Eltern gestellt worden ist: Und was hast du jetzt vor? Diese Frage kann geradezu erschlagend sein, wenn man die Vielzahl an verschiedenen Möglichkeiten in Betracht zieht. Möchtest du zunächst jobben? Oder erst eine Ausbildung machen? Oder vielleicht doch ein Studium? Viele entscheiden sich, dass diese Antwort für sie mehr Zeit und Selbstfindung benötigt und beschließen, ein Jahr ‚Auszeit‘ zu nehmen.

Du fragst dich bestimmt, was man in so einem Jahr machen kann. Neben dem heute sehr beliebten Auslandsjahr gibt es noch viel mehr Möglichkeiten, die einigen gar nicht bekannt sind. So zum Beispiel auch das Freiwillige Ökologische Jahr.

  • Businessmann mit unkenntlichem Gesicht

Anonyme Bewerbung

Von |2020-04-28T12:07:01+02:0028. April 2020|Bewerbungstipps|

Diskriminierung ist ein relevantes und immer wieder stark diskutiertes Thema. Vor allem im Bewerbungsprozess können Vorurteile den Bewerbern das Leben schwer machen. Die anonyme Bewerbung soll das gesamte Verfahren erleichtern und Fairness schaffen.

Doch wie unterscheidet sich eine anonyme von einer herkömmlichen Bewerbung und was sind Vor- bzw. Nachteile der anonymisierten Variante? Wie gestaltet sich der Ablauf eines anonymen Bewerbungsprozesses? In diesem Beitrag erhältst du Antworten zu häufig gestellten Fragen sowie Muster zur Veranschaulichung der anonymen Bewerbung.

  • Lücken im Lebenslauf

Lücken im Lebenslauf: Das kannst du tun!

Von |2020-03-31T14:40:12+02:0027. März 2020|Bewerbungstipps, Lebenslauf|

Eine Lücke im Lebenslauf ist ein längerer Zeitraum der Nichtbeschäftigung. Bei Personalern ruft diese Zeit Neugierde hervor und schafft einen Spekulationsraum.

Hast du dir eine Auszeit genommen, keinen Job gefunden oder warst anderweitig verhindert und jetzt bereitet dir die Lücke im Lebenslauf Kopfschmerzen? Wie du diese Lücke am besten in deine Bewerbung integrierst und warum du nicht lügen solltest, erfährst du in diesem Beitrag.

  • Menschen sitzen um einen Tisch, auf ihm liegt die Fahne der Schweiz

Bewerbung in der Schweiz

Von |2020-03-31T13:57:01+02:0011. März 2020|Bewerben im Ausland, Bewerbungstipps|

Die Bewerbung in der Schweiz ähnelt zum Großteil den Bewerbungsunterlagen, wie wir sie in Deutschland kennen. Dennoch gibt es kleine Besonderheiten, die du als Bewerber kennen solltest.

Was du bei deiner Schweizer Bewerbung beachten musst und inwiefern sich Bewerbungsstandards in der Schweiz von denen in Deutschland unterscheiden, erfährst du in diesem Artikel. Zudem findest du ein kostenloses Muster zum Download.

  • Eine Hand wirft Münzen in ein Sparschwein

Bewerbungskosten absetzen

Von |2020-03-23T11:26:49+02:0011. März 2020|Bewerbungstipps|

Bewerbungsfotos, hochwertiger Druck und die Reise zum Vorstellungsgespräch: Die Jobsuche und die damit verbundenen Ausgaben können schnell ein größeres finanzielles Ausmaß annehmen, als dir lieb ist. Doch wir haben eine gute Nachricht für dich: Du kannst einige deiner Bewerbungskosten steuerlich absetzen und dir einen gewissen Betrag zurückholen. Und das unabhängig davon, ob deine Bewerbung erfolgreich ist oder nicht.

In diesem Beitrag zeigen wir dir, wie du Bewerbungskosten von der Steuer absetzt und auf was du achten musst.

  • Ausbildungszeugnis Sehr Gut

Ausbildungszeugnis

Von |2020-07-08T09:40:57+02:003. März 2020|Ausbildung, Magazin|

Das Ausbildungszeugnis wird, ähnlich dem Schulzeugnis, nach Abschluss der Ausbildung ausgehändigt und dient der Übersicht über die verschiedenen Aufgaben und Leistungen während der Ausbildung.

Bei deinen zukünftigen Bewerbungen stellt das Zeugnis einen entscheidenden Bestandteil dar, welcher darüber entscheiden kann, ob du es ins Vorstellungsgespräch schaffst, oder nicht. Im Gegensatz zum Bewerbungsschreiben, bei dem du selbst über deine Fähigkeiten und Eigenschaften schreibst, berichten hier frühere Arbeitgeber über deine tatsächlichen Leistungen.

Im folgenden Artikel findest du nähere Informationen über die verschiedenen Arten von Ausbildungszeugnissen, deren Aufbau, was du bei einem schlechten Vermerk tun kannst sowie kostenlose Vorlagen.